Textfassung

MOMO

Ein Konzert-Hörspiel

 

Im Juni 2019 wurde Momo als Konzert-Hörspiel der Jenaer Philharmonie aufgeführt. Die Handlung des bekannten Romans von Michael Ende wird dabei mit Werken von Weber, Saint-Saëns und Khatchaturian, Schostakowitsch, Schnittke und John Adams verwoben.

Musikalische Leitung – Barbara Rucha
Sprecher – Thomas Thieme
Textfassung – Hannah Zufall
Dramaturgie – Michael Dissmeier
Künstlerische Leitung – Sebastian Gühne

Dauer: 2 Stunden mit einer Pause

Foto: Thüringer Allgemeine | Christoph Worsch

© 2019 by HANNAH ZUFALL

    • Facebook
    • Twitter